Eltern- und Familienarbeit

Grundlage unserer Familienarbeit ist der Aufbau einer möglichst konkurrenzfreien und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern des Heimes und den einzelnen Familienmitgliedern mit der Zielsetzung:

Bausteine hierfür sind u. a.:

Familienarbeit

Diagramm "Familienarbeit" als PDF

Unabhängig von der Einschätzung über die Aufenthaltsdauer eines Kindes in unserer Einrichtung sind wir bestrebt, über die bekannten Familiendaten hinaus die totgeschwiegenen / abgespaltenen Personen und Familienereignisse wieder verfügbar zu machen, und sowohl im existierenden Familienverband als auch in der zurückliegenden Familiengeschichte nach brauchbaren Strukturen und Entwicklungslinien zu suchen, an die man anknüpfen kann und die uns selber die aktuellen Abläufe verständlicher werden lassen.

Dem Kind / Jugendlichen räumt diese “Forschungsarbeit“ die Möglichkeit ein

Erscheint im Rahmen der Hilfeplanung die Reintegration des Kindes in den familiären Kontext (Herkunfts- oder Stieffamilie, sorgeberechtigter Elternteil mit und ohne neuen Lebenspartner) als möglich, so ist es unser Bestreben, den stationären Aufenthalt des Kindes in unserer Einrichtung so kurz wie möglich zu halten. Erfahrungsgemäß ist die Rückkehr des Kindes in den familiären Rahmen aber oft mit Konflikten und Problemen verbunden, die meist mit „alten“ Reaktions- und Lösungsmustern beantwortet werden und so die positiven Ansätze in Frage stellen

Zeigen die Sorgeberechtigten Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit, dann bieten wir bei frühzeitiger Rückkehr des Kindes in deren Haushalt an, die im Heim begonnene Eltern- und Familienarbeit - in der für notwendig erachteten und zu vereinbarenden Intensität - am Wohnort der Familie noch eine Zeitlang fortzusetzen, um in der Zeit der Wiedereingliederung konkrete Hilfen geben zu können und die erzielten Fortschritte in der Familienentwicklung zu stabilisieren.

Die personelle und institutionelle Kontinuität halten wir dabei für einen entscheidenden Faktor. Unsere in der Familienarbeit tätigen Mitarbeiter

Folgende Arbeitsformen können dabei - jeweils für sich oder in Kombination - eingesetzt werden:

Die Kosten richten sich nach den im Hilfeplan vereinbarten Fachleistungsstunden und dem dafür mit dem Kostenträger vereinbarten Stundensatz.

Biografiearbeit

 


Gruppen & Angebote